Klicken, um zu vergrössern

Diese beiden Figuren – eine Entenmutter und ihr Nachwuchs – verkörpern das Stillstehen der modernen Welt, um der Natur Vorrang einzuräumen. Sie wurden von Hans Bølling für ArchitectMade kreiert. Sie sind handgefertigt aus geöltem Teakholz.

Die Geschichte dahinter: Es war einmal eine Entenmutter, die im Jahr 1959 in der Kommune Frederiksberg mit ihrem Nachwuchs über die Strasse watschelte. Ein Polizist stoppte den gesamten Verkehr, um der jungen Entenfamilie Vorfahrt zu gewähren. Dieses Ereignis wurde am Tag danach in allen grossen Tageszeitungen publiziert. Diese Szene steht in Dänemark seither sinnbildlich für die Sorge und die Liebe zur Natur. Hans Bølling wurde durch dieses Ereignis tief beeindruckt und setzte ihm mit seinen harmonischen Figuren ein Denkmal.

Architectmade

Lieferzeit: 1 - 3 Wochen

CHF 69.-

Leider gibt es kein entsprechendes Produkt.

   

Jetzt anmelden und immer auf dem neusten Stand sein!


Nein danke.