Carl Hansen & Son

Für weitere Kombinationen beraten wir Sie gerne im Geschäft.
 

Lieferzeit: 6 - 8 Wochen

Eine experimentelle Mischung aus verschiedenen Materialien
Obwohl Hans J. Wegner für seine Arbeit mit Holz bekannt ist, erkundete er oft die Grenzen und Möglichkeiten anderer Materialien. Der Esszimmerstuhl CH88T ist ein solches Beispiel.

Der CH88T wurde zunächst von Wegner als Prototyp mit farbigen Beinen entwickelt. Sie wurde 1955 auf der internationalen Helsingborg-Ausstellung in Schweden ausgestellt. Wenige Jahrzehnte später brachte Carl Hansen & Søn das Design anlässlich des Wegner-Jubiläums 2014 in die Serienproduktion.

Der CH88T ist vielseitig, elegant und funktional. Sein praktisches, stapelbares Design verbindet Holz und Industriestahl nahtlos miteinander und unterstreicht Wegners Kompetenz, minimalistische Formen weich zu machen. Der Stahlrahmen trägt einen geschwungenen, ovalen Holzsitz und eine dampfgebogene Holzrückenlehne mit umgedrehten Enden, die eine natürliche Auflage für die Arme bilden.

Der Stuhl CH88T ist in Buche, Eiche und Räuchereiche in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Der Rahmen ist in den Ausführungen Edelstahl, Chrom und Pulverbeschichtung erhältlich. In der Version CH88P sind Leder- oder Textilpolster als Sitzmöglichkeiten erhältlich.

 

Material Gestell: Edelstahl / Verchromter Stahl / Pulverbeschiteter Stahl

 

Material Rahmen: Buche / Eiche

 

CHF 479.-
inkl. Mwst.

Leider gibt es kein entsprechendes Produkt.

Klicken, um zu vergrössern