Carl Hansen & Son

Für weitere Kombinationen beraten wir Sie gerne im Geschäft.

Lieferzeit: 3 - 6 Wochen

Der Kolonialstuhl OW149 wurde 1949 von Ole Wanscher entworfen. Wanscher wollte Möbel schaffen, die den klassischen konservativen Trends Rechnung tragen, aber auch die Zeit überdauern. Diese Balance schaffte er mit dem Entwurf des Colonial Chairs, und er ist bis heute sein berühmtester Entwurf.

Als Minimalist hatte Wanscher eine Vorliebe für das Schlanke und Raffinierte. Doch trotz seiner schlanken Abmessungen ist der Colonial Chair sehr stabil. Seine Stärke liegt in der durchdachten Verankerung. Die raffinierten, leicht geschwungenen Armlehnen des Entwurfs steigen bis zu einem Punkt an, bevor sie eine Drehung nach unten nehmen - ein Markenzeichen von Wanscher. Die Vorder- und Hinterbeine sind aus Rundholz gefertigt, wobei sich die Hinterbeine leicht nach außen biegen, um zusätzliche Stabilität und ein feineres Ergebnis zu erzielen.

Fünfzehn Jahre später entwarf Wanscher das passende koloniale Sofa und den kolonialen Couchtisch und kreierte die Colonial Series. Der Colonial Chair ist mit dem passenden Hocker OW149F für mehr Komfort erhältlich.

 

Material Gestell: Eiche / Walnuss

 

Material Sitzpolster: Stoff / Leder

 

 

CHF 2'656.-
inkl. Mwst.

Leider gibt es kein entsprechendes Produkt.

Klicken, um zu vergrössern