vitra

Jean Prouvé, 1941

Lieferzeit: 4 - 7 Wochen

Jean Prouvé hat den Table Solvay in der Zeit des 2. Weltkriegs entworfen und weil Metall damals Mangelware war, bestehen auch die Beine des eleganten Tischs aus Holz. Naturfarbenes oder dunkel geräuchertes Eichenholz oder amerikanischer Nussbaum verleiht dem Entwurf seinen hochwertigen, wohnlichen Charakter.

Tischplatte: 34 mm stark, Massivholz geölt; Eiche natur und Eiche kerngeräuchert (Westeuropa, Polen) oder Amerikanischer Nussbaum (USA).

Untergestell: jeweils passend zur Tischplatte, aus Massivholz geölt in Eiche natur und Eiche kerngeräuchert (Westeuropa, Polen) oder Amerikanischem Nussbaum (USA); Traverse aus Stahlrohr, pulverbeschichtet (glatt).

Grösse: H 740 x B 900 x L 1800

Konfigurieren
Klicken, um zu vergrössern
Artikel hinzugefügt
Zum Warenkorb
Unbekannter Fehler