vitra - Alcove Two-Seater

Klicken, um zu vergrössern

vitra

Ronan & Erwan Bouroullec, 2006/08

Lieferzeit: 7 - 9 Wochen

Beratung/Informationen: +41 31 328 55 55


Konfigurieren

Artikel hinzugefĂŒgt
Zum Warenkorb
Unbekannter Fehler

Details

Der Grundgedanke von Ronan und Erwan Bouroullec bei der Entwicklung des Alcove Sofas war es, einen Ort der Geborgenheit zu schaffen. Je nach Grösse des jeweiligen Alcove Sofas können es sich zwei oder drei Personen an die weichen SeitenwÀnde gelehnt bequem machen. Das Alcove Sofa verbindet die gegensÀtzlichen QualitÀten eines komfortablen Ruheraums mit einer offen formulierten Einladung.

 

Rahmen/Tragstruktur: Stahlrohr glanzchrom oder pulverbeschichtet (glatt), Metallrahmen mit Gurtpolsterung (lounge upholstery) oder MDF-Boden- platte (work upholstery).
Korpus: Rücken- und Seitenpaneele mit eingearbeiteter MDF-Platte, über Reissverschlüsse miteinander verbunden.
Polsterung/Sitz: Polyurethanschaum und Polyesterwatte. Für die Alcove Sofas werden zwei unterschiedliche Polsterausführungen angeboten: die weiche Lounge Upholstery für entspanntes Sitzen und die festere Work Upholstery für arbeitsorientiertes Sitzen.

Sitzhöhen: Lounge Upholstery 485 mm (eingesessen 325 mm, ermittelt nach EN 1335-1), Work Upholstery 480 mm (eingesessen 385 mm, ermittelt nach EN 1335-1).
Bezüge: abnehmbar.
Rückenkissen und Kissensatz: Polyurethanchips und Mikrofaserfüllung, Kissensatz ist separat erhältlich.

Füsse: Stahlrohr glanzchrom oder pulverbeschichtet (glatt).

Grösse:

 

Zu Varianten mit Kissensatz beraten wir Sie gerne im GeschÀft.


Jetzt anmelden!