vitra

Charles & Ray Eames, 1950

Lieferzeit: 4 - 7 Wochen

Der Vitra Occasional Table LTR wurde von Charles und Ray Eames als kleines, variables Beistelltischchen entworfen und von ihnen selbst im Eames House in vielfacher Form eingesetzt. Noch heute finden sich dort zahlreiche dieser Tische, die - einzeln oder zu mehreren gruppiert - mit Gegenständen aus der Eames-Sammlung dekoriert sind oder einfach als Ablage neben Sessel und Sofa dienen. Kollektion Vitra Design Museum.

 

Tischplatte Holz: geöltes Massivholz; Eiche natur, Eiche kerngeräuchert oder Amerikanischer Nussbaum.

Tischplatte HPL: Schichtholz mit laminierter Deckplatte aus Hartbelag.

Tischplatte Gold Leaf: Schichtholz, blattvergoldet und klar beschichtet.

Tischplatte Furnier: Amerikanischer Kirschbaum.

Untergestell: Stahldraht, verchromt oder pulverbeschichtet.

Grösse: 39.2 x 33.5 x H25cm

Konfigurieren
Klicken, um zu vergrössern
Artikel hinzugefügt
Zum Warenkorb
Unbekannter Fehler