vitra - Eames Plastic Armchair RAR

Klicken, um zu vergrössern

vitra

Jetzt neu mit Polster bestellbar! Kommen Sie fĂŒr eine Beratung bei uns vorbei.

Lieferzeit: 4 - 6 Wochen

Beratung/Informationen: +41 31 328 55 55


Konfigurieren

Artikel hinzugefĂŒgt
Zum Warenkorb
Unbekannter Fehler

Details

Die Plastic Chairs zĂ€hlen heute zu den bekanntesten EntwĂŒrfen von Charles und Ray Eames. Aus der grossen Stuhlfamilie mit ihren organischen Schalen und den unterschiedlichen Untergestellen ist schon immer ein Modell besonders hervorgestochen: der ikonische Rocking Armchair Rod Base (RAR). Der kleine Schaukelstuhl auf Holzkufen setzt in jeder Umgebung einen selbstbewussten Akzent.

  • Sitzschale: durchgefĂ€rbte Sitzschale aus Polypropylen. Alle Modelle (ausser RAR) mit Sitzpolster (an Sitzschale verschraubt) oder mit Vollpolster erhĂ€ltlich. Die Vollpolstervariante besteht aus einem formgeschĂ€umten Polster aus Polyurethan-Schaum, das mit dem Stoff Hopsak bezogen und mit einem Keder an der Schale befestigt ist. Bezugsfarbe aus der Farbpalette von Hopsak frei wĂ€hlbar. So ergeben sich zusammen mit den Untergestellen vielfĂ€ltige Kombinationsmöglichkeiten.
  • Optionen: Der Eames Plastic Chair ist als Besucher-, Esszimmer-, Schaukel- oder Drehstuhl sowie stapelbar und mit Reihenverbindung erhĂ€ltlich. Auf einer Traverse ist er im Wartebereich einsetzbar.
  • Untergestell RAR: Drahtuntergestell mit Verstrebungen, auf massiven Ahorn-Kufen. (RAR = Rocking Armchair Rod Base)
  • Einsatzbereich: nur fĂŒr den Einsatz im privaten Bereich empfohlen.

 

NEUE MASSE